Hallo,
dieser Blog dient dazu, meine Gedanken vor und während meines hoffentlich besten Jahres festzuhalten und meine einmaligen Eindrücke festzuhalten, wie in einem Marmeladenglas, um immer wieder daran schnuppern zu können.

Sonntag, 18. März 2012

May I introduce myself...

Hey :)

Das ist mein aller, aller, aller erster Post, aber bevor ich hier einfach mal drauflos schreibe sollte ich mich vielleicht erstmal vorstellen:

Mein Name ist Katrin und ich bin ein Mädchen, das für den Moment lebt, das Vögel, verreisen, das Gefühl, dass man bekommt, wenn man das perfekte Lied hört, Erinnerungen, Tee, Frozen yoghurt, Städte bei Nacht, Ihre Freunde und ihre Familie, New York, sich in einem guten Buch verlieren, Englisch, freundliche Menschen und am aller wichtigsten: ihr Leben, liebt.
Ich möchte am liebsten immer alles perfekt machen, habe Spaß am Leben und kann so viele Gedanken und Gefühle gleichzeitig haben und da diese in letzter Zeit nur so in mir herum schwirren habe ich beschlossen sie in ihrem Blog festzuhalten.



Aber nun erstmal zu meinem ersten Post:
Letztes Jahr im Herbst habe ich beschlossen ein Jahr in den USA zu verbringen. Es war genau der richtige Zeitpunkt für mich fand ich und deshalb bin ich mit meinem Papa auch sofort auf die Suche nach einer Organisation gegangen. Wir waren auf Messen und haben stunden lang im Internet gesucht bis wir endlich StepIn gefunden haben. Ich fand sie einfach um weiten besser als diese ganzen großen und unpersönlichen Organisationen. Ich war auch dementsprechend froh als die Nachricht kam, dass ich in ihrem Programm bin. Ich habe mich sofort daran gemacht die Application zu vervollständigen, aber das war schwerer als gedacht. Ende Januar war dann aber alles geschafft und ich habe sie abgeschickt und dann kam das Warten. Das Warten auf den Anruf, dass eine Gastfamilie für mich gefunden wurde. Das ist ganz schön nervenaufreibend aber irgendwie finde ich es auch ziemlich aufregend nicht zu wissen, wo und mit welchen Leuten ich mein nächstes Schuljahr verbringen werde. Trotzdem hätte ich nichts dagegen in nächster Zeit eine Familie zu bekommen... ;)
Vor zwei Wochen ist dann der 1. Rundbrief gekommen. Ich habe mich supergalaktisch gefreut. In dem Brief stand, wie das in nächster Zeit so ablaufen wird und die Flugdaten nach NY. Der erst Flug geht am 14.08.12 auf den Campus von Long Island oder der zweite Flug am 21.08.12 in eine Jugendherberge in Manhatten. 
Mehr weiß ich leider auch noch nicht- ich wünsch euch noch einen schönen Tag :)
Katrin

1 Kommentar:

  1. Super Blog, selbstverständlich werde ich die folgen :-* <3

    AntwortenLöschen